Taverne

Was einst nur noch „Grundmauer“ war und an einen ehemaligen Hof kaum noch erinnerte, erstrahlt nun in vollem Glanz und ist als Zwischenstation oder Reiseziel für Leute wie dich und mich gedacht. Ob hungrig, durstig, müde oder einfach lebenslustig und voller Tatendrang: Hier direkt unterhalb der Ruine Prandegg findet jeder, wonach er sucht.
Taverne Prandegg »


Neue Schlafmöglichkeiten

Ideal für Wanderer ist die neue Schlagkemenate der Ruine Prandegg. Diese neue Schlafmöglichkeit, die sich direkt am Johannesweg befindet, ist für die erste Etappe genau richtig. Sie bietet Platz für 16 Personen aufgeteilt auf 8 Doppelbetten. Sanitäranlagen (Dusche und WC) sind vorhanden. Zur Stärkung am nächsten Tag serviert der Wirt ein herzhaftes Frühstück.
Buchung beim Tavernenwirt: +43 664 / 573 69 73.